ZX9R Forum

Das private Forum inkl dem Nachfolger der Z900 und Z1000 Baureihe
Aktuelle Zeit: Freitag 14. August 2020, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




(0): 0.00 | Zum Bewerten bitte anmelden
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 18:46 
Offline
Anfänger im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 18:33
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: ZX 9R
Bauj der Maschine: 2002
Ich fahre: ca 5000 km
Hallo,
ich habe eine Kawa Zx9R Baujahr 2002.

Nachdem ich diese aus ihrem Winterschlaf befreit habe und die erste kleine Tour fahren wollte (zum aufwecken) läuft diese sehr unrund.
In niedriger Drehzahl fängt sie an zu stottern und nimmt kein Gas mehr an........erst wenn ich längere Zeit etwas mehr Gas gebe und die Drehzahl steigt, dann zieht sie wie gewohnt an. Bis dato aber stottern, was natürlich beim Anfahren an der roten Ampel zuiemlich nervig ist. Auch hat diese ab und an ein paar Fehlzündungen.
Habe die Kawa übern Winter natürlich leer laufen lassen. Der Sprit im Tank ist aber noch vom Vorjahr. Das ist das erste mal das meine Kawa diese Mucken hat.

Wer kann mir weiterhelfen, wie ich das Problem in den Griff bekomme. Möchte ungerne in die Werkstatt.

LG Timo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 18:59 
Offline
Cheffe
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 18:37
Beiträge: 16609
Bilder: 894
Wohnort: 26802 Moormerland
Danke gegeben: 139
Danke bekommen:
335 mal in 318 Posts
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: Z 1000 SX ABS
Bauj der Maschine: Dez. 2015
Ich fahre: viel zu viel
Verbrauch
Klares Zeichen von Vergaser verschmutzt ..... also reinigen. Das passiert auch obwohl man die Vergaser hat leer laufen lassen .....

_________________
Gruß
M&H (Cheffe)
"Mein Rollator hat 142 PS" :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
folgende User möchten sich bei zx9r-treiber bedanken::
Timetiger
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 07:06 
Offline
Anfänger im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 18:33
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: ZX 9R
Bauj der Maschine: 2002
Ich fahre: ca 5000 km
wie komme ich an den Vergaser dran, also kann ich den als Laien selber reinigen oder ist ein Werkstattermin evtl besser ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 09:14 
Offline
Cheffe
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 18:37
Beiträge: 16609
Bilder: 894
Wohnort: 26802 Moormerland
Danke gegeben: 139
Danke bekommen:
335 mal in 318 Posts
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: Z 1000 SX ABS
Bauj der Maschine: Dez. 2015
Ich fahre: viel zu viel
Verbrauch
Wenn man etwas Ahnung hat und mit Werkzeug um gehen kann geht das auch selber.
Aber ich glaube du gehst besser zu einem Fachmann denn es ist schon etwas wovon man Ahnung haben sollte

_________________
Gruß
M&H (Cheffe)
"Mein Rollator hat 142 PS" :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 09:16 
Offline
Forum Fachman(n)
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. September 2016, 18:55
Beiträge: 155
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
4 mal in 4 Posts
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: repsol
Bauj der Maschine: 2005
Ich fahre: ca 5000 km
Du fährst also immer noch mit dem ,, alten“ Benzin?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:13 
Offline
Anfänger im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 18:33
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: ZX 9R
Bauj der Maschine: 2002
Ich fahre: ca 5000 km
na der Sprit ist der Rest vom letztes Jahr bevor ich sie eingemottet habe für den Winterschlaf.

Reicht es, um a nden Vergaser zu kommen, die Verkleidung abzubauen, oder muss der komplette Tank abgenommen werden ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 14:49 
Offline
Cheffe
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 18:37
Beiträge: 16609
Bilder: 894
Wohnort: 26802 Moormerland
Danke gegeben: 139
Danke bekommen:
335 mal in 318 Posts
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: Z 1000 SX ABS
Bauj der Maschine: Dez. 2015
Ich fahre: viel zu viel
Verbrauch
Der Tank muss runter und der Luftfilterkasten ebenfalls.
Verkleidung auch die Seitenteile und die Maske da du an die RamAir Rohre kommen musst.

_________________
Gruß
M&H (Cheffe)
"Mein Rollator hat 142 PS" :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 18:58 
Offline
Anfänger im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 18:33
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: ZX 9R
Bauj der Maschine: 2002
Ich fahre: ca 5000 km
ahhh ok danke.
Denke das wird zu vielk als Laie.....dann werd ich mich mal durchtelefonieren was das in der Werkstatt so kostet.

Vielen Dank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 19:41 
Offline
Cheffe
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2007, 18:37
Beiträge: 16609
Bilder: 894
Wohnort: 26802 Moormerland
Danke gegeben: 139
Danke bekommen:
335 mal in 318 Posts
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: Z 1000 SX ABS
Bauj der Maschine: Dez. 2015
Ich fahre: viel zu viel
Verbrauch
Ich glaube du solltest mal hier im Forum fragen ob dir einer Helfen kann und dir zeigt wie du das alles ab baust.

Das ist so gesehen in ca 30 min erledigt wenn man weiß wie es geht. Das ist alles halb so wild bei der 9R .....


Es wohnen einige Spezialisten in deiner Nähe ( umkreis ca 60 km) und ich wette das sich jemand finden wird der dir ein bisschen hilft so das du das in Zukunft auch selber kannst. :bitte:

_________________
Gruß
M&H (Cheffe)
"Mein Rollator hat 142 PS" :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 21:20 
Offline
Anfänger im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Mai 2018, 18:33
Beiträge: 5
Danke gegeben: 1
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Geschlecht: Männlich
Ich fahre eine: ZX 9R
Bauj der Maschine: 2002
Ich fahre: ca 5000 km
ahhhh......das ist eine sehr gute Idee.
Muss mich da mal mit befassen......bin gerad ziemlich neu hier und kenn mich noch nicht so aus grrrrr


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: werden nur angemeldeten Mitgliedern angezeigt und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de